Was sind eigentlich Hauskreise ?

 

Die Möglichkeit, sein Leben mit anderen zu teilen und Christsein persönlich werden zu lassen.Hauskreise sind kleine Gruppen von 8 bis 12 Menschen, die sich regelmäßig, meist 14-tägig treffen, um in ungezwungener Atmosphäre über Glaubensthemen intensiv ins Gespräch zu kommen, miteinander Bibel zu lesen, zu beten, geistlich zu wachsen und gute Gemeinschaft zu erleben. Wer Glaube mit Alltag verbinden möchte, eine geistliche Heimat sucht und mit anderen Menschen Glauben lernen möchte, der ist in einem Hauskreis richtig am Platz. Hauskreise sind in unserer Gemeinde und für den persönlichen Glauben sehr wichtig. Denn Hauskreise machen die Gemeinde zu einer großen Familie, ermöglichen Lebensveränderung und machen den Glauben, aber auch menschliche Beziehungen, verbindlich.

Wir freuen uns, wenn Sie einen Hauskreis kennen lernen möchten.