Hartmut & Thea Dauth

 

 

 

Lebenslauf von Hartmut Dauth

 

19.06.1951 Geboren in Bruchköbel-Oberissigheim bei Hanau

 

1967 - 1970 Maschinenschlosserlehre bei der Firma “Fichtel & Sachs” in Hanau

1970 - 1971 Maschinenschlossergeselle bei Fichtel & Sachs

1971 - 1974 Maschinenbaustudium auf der Fachhochschule in Friedberg

1974 - 1978 Besuch des Theol. Seminars der “Pilgermission St. Chrischona” in Bettingen/BS

(mit Gemeindepraktikum in Martinhagen bei Kassel 1977)

1978 - 1980 Als Zweitpastor im Bezirk Bad Hersfeld

(währenddessen besuchte meine Verlobte Dorothea Bially die Bibelschule auf St.Chrischona)

1978 – 1980: Hebraikum auf der “Modellschule Obersberg” in Bad Hersfeld

Seit Mai 1980 Aufbau einer Motorradfahrerarbeit, die später dem ECHN angegliedert wurde

19. 06. 1980: Hochzeit mit Dorothea, geb. Bially (geb. am 13.5.1958)

1980 - 1984 Pastor im Bezirksteil Hersfeld-West

1984 - 1991 Bundeswart des EC-Landesverbandes Hessen-Nassau

1991 - 2000 Pastor in der Ev. Stadtmission Wiesbaden

2000 – 2008 Pastor im Bezirk Bruchköbel

Seit 1.8.2008 Pastor im Bezirk Eschwege